Erzieher*in mit staatl. Anerkennung für eine Schichtdienstgruppe in Berlin-Lichtenrade gesucht

 

Die Tätigkeit wird im Wechseldienst (inkl. Nacht-, Schichtarbeit) ausgeführt. Die Bereitschaft zum Einsatz in 24-Stunden-Diensten sowie am Wochenende und Feiertagen erforderlich. 

Ziel ist die Betreuung und Förderung von Kleinkindern, in deren Herkunftsfamilien das Kindeswohl nicht mehr gewährleistet ist oder deren Familien sich in krisenhafen Situationen befinden.

Die Wohngruppe hat Plätze für max. 5 Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahren in Berlin-Lichtenrade.

Sie erwartet eine gute Arbeitsatmosphäre und ein tolles Team.

Usere Erwartungen an Sie:

Sie besitzen Kentnisse in der Betreuung und Förderung von Kindern dieser Altersgruppe sowie die Bereitschaft zur wertschätzenden Elternarbeit und Kooperation mit allen Netzwerkpartnern im Hilfesystem. Team- und Kommunikationsfähigkeit zeichnen Sie aus, ein Einsatz in 24-Stunden-Diensten sowie am Wochenende ist Ihnen möglich.

  • Beginn ist ab 01.09.2020 oder ab sofort möglich

Wir bieten neben den verkehrsüblichen Arbeitsbedingungen: 

  • bis 1,0 Stellenanteile (Vollzeit, Teilzeit möglich)
  • Fort- und Weiterbildungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Eingruppierung / Gehalt in Anlehnung an TV-L
  • eine gute Anbindung an den Träger, Teamsitzungen und Supervision.
  • Zugehendes Personal (Hauswirtschaft) und Dienstwagen wird ebenfalls zur Unterstützung bereitgestellt.

 

Wenn Sie sich in unserem Hause bewerben möchten, nutzen Sie bitte die folgende Kontaktadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!